> Zurück

Berner Rundfahrt in Lyss

Andy Wenk 07.05.2011

Und wieder einmal hiess es früh aufstehen, denn der Start zur Berner Rundfahrt war bereits um 9:00Uhr. Wir Elite-Fahrer mussten 5 Runden à 33.95km absolvieren, was eine Gesamtdistanz von 169,95km ergab. In jeder Runde erwartete uns ein harter Aufstieg, was am Ende über 2'000 Höhenmeter ergab. Ich wollte heute unbedingt ein Top-Resultat einfahren, doch meine Beine drehten vom ersten Kilometer an schlecht. Bereits nach den ersten Kilometern erfolgte ein Angriff, und diese Gruppe verabschiedete sich. Zu diesem Zeitpunkt musste ich schauen, überhaupt im Feld zu bleiben. Trotz der frühen Spitzengruppe war das Tempo im Feld mehrheitlich hoch und auch ich konnte langsam besser mitfahren. Auch über den Berg kam ich gut, doch für eine Attacke oder ähnliches fehlt mir noch immer die Kraft am Berg. Am Schluss fuhr ich das Rennen im sehr stark dezimierten Hauptfeld ins Ziel. Ich hoffe, dass es nächste Woche wieder Besseres zu berichten gibt.

Andy