> Zurück

Zweiter Rang für Sabrina Baumgartner

Brigitte Kunz 21.08.2011

Die in Ettenhausen wohnhafte Bikerin Sabrina Baumgartner belegte am EKZ-Rennen in Eschenbach SG einen hervorragenden zweiten Rang.

Am 21. August fand ein weiterer Lauf des EKZ-Cups in Eschenbach statt. Mit 17 Fahrerinnen und Fahrern war das Biketeam Aadorf einmal mehr stark vertreten.

Drei Podestplätze

Die Geschwister Rebecca und Casey South fuhren wie gewohnt ein starkes Rennen. Beide belegten in ihrer Kategorie den dritten Rang. Im Rennen der Damen konnte die Ettenhauserin Sabrina Baumgartner das Tempodiktat der Topfavoritin Sabrina Maurer nicht halten. Im Kampf um den zweiten Rang mit der aktuellen Leaderin des EKZ-Cups griff Sabrina Baumgartner im letzten Anstieg an und konnte sich erfolgreich durchsetzen.

Resulate:

Mega Knaben: 3. Casey South, 20. Cla Riet Derungs, Rock Knaben: 4. Jan Nadlinger, 11. Alex Vogel, 12. Luca Marti, 38. Jason Nünlist, Cross Knaben: 40. Kelsey Müggler, Soft Knaben: 32. Maurin Müggler, 36. Ryan Burri, Pfüderi Knaben: 19. Gwyn Müggler, 30. Liam Burri, Pfüderi Mädchen: 11. Lavinia Müggler, Hard Knaben: 16. Matthias Studer, Hard Mädchen: 3 Rebecca South, Fun II: 19. Michael Burri, 32. Marcel Nünlist, Damen: 2. Sabrina Baumgartner.