> Zurück

Mit Esther Süss auf dem Treppchen an der O-Tour

Sabrina Baumgartner 11.09.2011

Vergangenes Wochenende startete ich bei den Lizenzierten Damen über die Langdistanz im Marathon an der O-Tour in Alpnach. Die Motivation war riesig, konnte ich doch mit voller Kraft in die Pedale treten ohne Rücksicht auf bevorstehende Rennen.

Meine Beine powerten mich soweit, dass ich mich auf einen endlosen Fight mit Andrea Kuster einliess. Wir schenkten uns nichts, es folgte ein Angriff dem anderen. Am Berg zog ich jeweils das bessere Los, wobei dies nur von kurzer Dauer war. Die technisch erfahrene Marathonfahrerin machte mit ihren technischen Fertigkeiten meinen Vorsprung in der Abfahrt wieder zu Nichte. Nach dem letzten Verpflegungsposten wagte ich den letzten Angriff, mit beinahe leeren Beinen. Der Plan schien zu funktionieren, sie konnte mir nicht mehr folgen und ich brachte den zweiten Platz mit 3min Vorsprung auf die Dritte Fahrerin ins Ziel. Esther Süss absolvierte diese 88km Runde mit 3900hm 20min schneller als letztes Jahr, und fuhr damit einem ungefährdeten Sieg entgegen.

Mit dem zweiten Rang bin ich überglücklich, es war das Tüpfchen auf dem "i" neben der Swiss Bike Lady auf dem Podest stehen zu dürfen!

Sportliche Grüsse, Sabrina