> Zurück

GV Biketeam 2013

Brigitte Kunz 15.02.2013

Biketeam Aadorf feiert zehnjähriges Jubiläum

 

Vor zehn Jahren gründete Präsident Ruedi Studer das Biketeam Aadorf. Der Verein wurde immer grösser und kann nach zehn Jahren stolz sein auf 147 Mitglieder.

 

 

Aadorf Einmal mehr führte Präsident Ruedi Studer in seinem Jahresbericht das vergangene Jahr bildlich nochmals vor Augen. Die 68 Besucher der Generalversammlung amüsierten sich über Bilder von Rennvelo-Touren, Bike- und Radrennen, vom Bikelager in Davos, Klausabend, Weihnachtsmarkt oder Langlaufbildern auf dem Huggenberg.

Auf Specker folgt Arenz

Kassier Martin Roost konnte die Rechnung mit einem Gewinn präsentieren. Im Budget wird wiederum mit einem Gewinn gerechnet.

Guido Specker musste 16 Austritte bekannt geben, konnte jedoch 24 Neueintritte begrüssen. Der aktuelle Bestand im Biketeam Aadorf beträgt stattliche 147 Mitglieder. Nebst 80 Aktivmitgliedern gehören 11 Jugendliche, 43 Schüler und 13 Passivmitglieder dem Verein an.

Guido Specker wurde mittels Applaus aus dem Vorstand verabschiedet. Neu nimmt Christian Arenz das Amt des Vizepräsidenten ein. Er wird ebenfalls die immer aktuell geführte Homepage betreuen.

 

Ehrungen

Dass die Mitglieder des Biketeams Aadorf schnell unterwegs sind, kann man immer wieder in der lokalen Presse lesen. Insgesamt bestritten die Sportlerinnen und Sportler über 400 Wettkämpfe. 28 Siege wurden im vergangenen Jahr in den Farben des Biketeams Aadorf gefeiert. Mit 20 zweiten und 14 dritten Plätzen komplettieren die Athleten die 62 Podestplätze. Doch nicht nur gute Leistungen, auch fleissige Trainingsbesuche, Thurgauer-Meister und Teilnahmen an Weltmeisterschaften wurden mit Präsenten verdankt.

Christian Arenz wies auf das grosse Highlight von diesem Jahr hin. Am 1. Juni findet im Dorfkern von Aadorf ein Eliminator-Rennen statt. Am sehr attraktiven Bikerennen wird Show und Sport für Jung und Alt geboten.

Zum Schluss genossen alle in gemütlicher Runde das vom Verein für das 10-jährige Jubiläum gespendete Essen.